Angelika Wahrheit

Angelika Wahrheit ist Vorstandsmitglied im Mieterbund Bonn / Rhein-Sieg / Ahr, wo sie sich um die Bekämpfung von Wohnraum-Zweckentfremdung und Genossenschaften kümmert.

Angelika Wahrheit hat Politikwissenschaften studiert und ist ausgebildete Journalistin. In leitender Funktion arbeitete sie unter anderem für die Zeitschrift Öko-Test, bevor sie als Referentin in das Büro des damaligen Chefs der Düsseldorfer Staatskanzlei, Minister Wolfgang Clement, wechselte. Es folgten berufliche Stationen als Pressesprecherin des Ministeriums für die Gleichstellung von Frau und Mann und des Ministeriums für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie des Landes NRW.

Anschließend leitete Angelika Wahrheit das Referat Grundsatzfragen im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst unter den Ministerinnen Barbara Ludwig und Eva Maria Stange. Zuletzt war sie acht Jahre lang Beigeordnete der Bundesstadt Bonn für Kinder, Jugend, Familie, Schule,  Soziales und Wohnen.

Angelika Wahrheit wurde 1957 geboren und lebt seit über 20 Jahren in der Bonner Altstadt.