Datenschutz


Datenschutzerklärung des Deutschen Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V.

 

Der Deutsche Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen im Rahmen der Mitgliedschaft.

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.  

 

Website:

Bei jedem Zugriff auf unsere Website www.mieterbund-bonn.de werden folgende Daten in einer Protokolldatei gespeichert:

 

  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge und Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Informationen, die vom Nutzer bereitgestellt werden: Browsertyp und Version

 

 

Die in der Protokolldatei gespeicherten Daten werden in anonymisierter Form und ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Internetangebotes ausgewertet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben und nach sieben Tagen gelöscht.

 

Cookies:
Zudem werden beim Aufruf temporäre Cookies (sog. Session Cookies) verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. 

 

Social Plugins:

Twitter:

Auf unserer Internetseite haben wir Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion Re-Tweet werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/de/privacy

 

Facebook:

Auf unseren Seiten sind ferner Funktionen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) eingebunden. Auf den Umfang der Daten, die Facebook mit dem Dienst erhebt, haben wir keinen Einfluss. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verarbeitung automatisiert erhobener Daten durch Facebook, deren Vertreter sowie Dritter nach den Bedingungen von Facebook einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier die https://m.facebook.com/policy.php

 

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir zur Verifizierung  die E-Mail-Adresse sowie den Vor- und Nachnamen. Der Newsletter kann auch von Nichtmitgliedern kostenfrei angefordert werden.
Die Daten sind ausschließlich für den Versand des Newsletters hinterlegt und werden nicht an Dritte weitergegeben.
Die Anmeldung zum Newsletter kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht eine Mail an newsletter@mieterbund-bonn.de

 

Externe Links
Unsere Webseite (sowie Facebook und Twitter) enthält Links, die auf andere Webseiten verlinken, bei denen zum Zeitpunkt der Verlinkung keine Rechtsverstöße erkannt haben. Der Mieterbund Bonn hat  jedoch keinen Einfluss auf Änderungen der jeweilige Seiten. Sollten uns nachträglich Rechtsverletzungen gemeldet werden, wird der Link unverzüglich entfernt.

 

Mail
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.  

 

Informationspflichten gem. Art. 13 Abs. 1 DSGVO im Hinblick auf die Erhebung personenbezogener Daten: 

 

Um unsere Leistungen unseren Mitgliedern gegenüber erbringen zu können, sind wir darauf angewiesen, Daten zu erheben, zu verarbeiten bzw. in sonstiger Weise zu nutzen.

 

Personenbezogene Daten unserer Mitglieder nutzen wir nur zur Abwicklung der geschäftlichen Beziehung. Diese Daten werden nicht zur Marktforschung, Werbung oder Profilerstellung genutzt, es sei denn, es liegt eine Vereinbarung zwischen dem Mitglied und uns vor, die seitens des Mitglieds jederzeit widerrufen werden kann. 

 

Verantwortliche:
Vorstandsvorsitzender:

Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V.
Bernhard von Grünberg
Noeggerathstr. 49, 53111 Bonn 
0228 / 94 93 09 -12
gruenberg@mieterbund-bonn.de 

 

Stellvertretende Vorsitzende:
Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V.
Peter Kox
Michael Schleicher
Noeggerathstr. 49,  53111 Bonn

Datenschutzbeauftragter: 
Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. 
Rechtsassessor Sven Näke
Wilhelmstr. 58, 53721 Siegburg 
02241/96 98-170
naeke@mieterbund-bonn.de 

 

Zweck der Erhebung und Verarbeitung 

Personenbezogene Daten werden gem. Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO zum Zwecke der Erfüllung der geschäftlichen Beziehung mit dem Mitglied erhoben und verarbeitet. 

 

Personenbezogene Daten übermitteln wir zur Vertragserfüllung an nachfolgende Unternehmen:

  • Anschriften MieterZeitung:
    DMB Verlags- und Verwaltungsgesellschaft des
    Deutschen Mieterbundes mbH
  • Korrespondenz / Versand Rechnungen und Mahnungen
    Postbox Deutsche Post AG
  • Ausführung der Sepa-Mandate zum Einzug der Mitgliedsbeiträge
    Sparkasse KölnBonn

    Personenbezogene Daten, auf die Dritte Zugriff haben können:
  • Backup und Datenbanken für Mitgliederverwaltung
    IT-Vertragspartner

 

Dauer der Speicherung 

Die erhobenen Daten bleiben für einen Zeitraum von 10 Jahren nach Erstellung der Steuererklärung und nach Beendigung der Mitgliedschaft zur Erfüllung steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten gem. § 257 HGB, gespeichert. 

 

Betroffenenrechte 

Auf Anfrage erteilen wir Ihnen gemäß den vorgenannten Bestimmungen unentgeltlich Auskunft über den Stand der über Sie erhobenen personenbezogenen Daten sowie über die weitere Verarbeitung dieser Daten. Wir berichtigen, sperren oder löschen Ihre personenbezogenen Daten teilweise oder ganz nach den gesetzlichen Anforderungen. Für Ihre Anfrage verweisen wir auf die vorangestellten Kontaktdaten. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, verweisen wir auf das Beschwerderecht an die zuständige Aufsichtsbehörde. 

 

 

 






Newsletter...