Die Leitung des Mietervereins

Der Deutsche Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr ist ein eingetragener Verein. Wichtigstes Gremium ist deshalb natürlich die Mitgliederversammlung, die einmal jährlich tagt und alle zwei Jahre den Vorstand wählt. Der ehrenamtlich tätige Vorstand bestimmt die Politik des Vereins nach innen und außen. Hierbei stehen die Interessen der Mitglieder im Vordergrund. Die Zusammenarbeit mit möglichst vielen sozialen Organisationen ist ein besonderes Ziel des Vorstandes.

Zwischen den Mitgliederversammlungen vertritt ein Beirat die Mitglieder. Der Beirat wählt einen Obmann oder eine Obfrau, die an den Vorstandssitzungen mit beratender Stimme teilnimmt.

Für die tägliche Arbeit in Rechtsberatung und Verwaltung - einschließlich Personal und Öffentlichkeitsarbeit - ist unsere Geschäftsleitung zuständig.

 


Die Geschäftsleitung des Mieterbunds

 

 


 

 


Der Vorstand des Mieterbunds Bonn / Rhein-Sieg / Ahr e.V.

Der Beirat des Mieterbunds

Willy Ahrberg
Ulrich Franz
Konrad Fumagalli
Rolf Haubrichs
Ahmed Khalifi
Manfred Pensl
Michael Schlitzer
Dr. Andrea Suhr


v.l.n.r. Konrad Fumagalli und Dr. Andrea Suhr

Beiratsobfrau Dr. Andrea Suhr und Beiratsobmann Konrad Fumagalli stehen dem Beirat vor und nehmen an den Vorstandssitzungen teil.