Aktuelles

#100JahreBauhaus 
#100JahreDMBBonn
© Mieterbund Bonn

Kreativ und inspierend - so wollen wir am 22.11.2019 unsere Veranstaltung zum Wohnen von morgen veranstalten. Im Frauenmuseum inmitteln einer Bauhaus Ausstellung.

Anke Fuchs 
(Foto: DMB)
© Deutscher Mieterbund

Wir trauern um unser Mitglied Anke Fuchs, die am 14. Oktober 2019 verstorben ist.

 

Am ersten Oktober beginnt offiziell die Heizperiode..

11.09.2019

Firmenlauf 2019

Firmenlauf 2019

Deutscher Mieterbund Bonn/Rhein/Sieg Ahr. e. V. - 13. Firmenlauf 2019

Wir sind morgen - Donnerstag 12.09.2019 - dabei beim Firmenlauf in Bonn in der Rheinaue.

Damit die Läufer auch am Warming-Up teilnehmen können, ist die Telefonzentrale nur bis 16.30 Uhr besetzt.

 

Termine, die vor Ort in der Geschäftstelle Bonn vereinbart wurden, finden statt.

 

Mehr Infos zum Firmenlauf und wer alles dabei ist finden Sie unter fila-bonn.de

LPK Airbnb
© Mieterbund Bonn

In einem offener Brief an NRW-Ministerpräsidenten fordern wir die Verschärfung von Regeln zur Zweckentfremdung von Wohnraum

Hausbesetzer im Pantheon? Der Mieterbund und die Mehr-Generatonen-WG besetzen am Montag, 20. Mai um 20 Uhr das Pantheon. Warum? Erklärt Felix von Grünberg im Video!
Kommt vorbei. Karten für das WG-Wohnzimmer gibt es unter
https://tickets.koelnbonn-live.de/tickets/nr=281066;client=pantheon

Warum gibt es nach 100 Jahren schon wieder eine Wohnungsnot? Das diskutiert unsere Mehrgenerationen-WG im Pantheon. WG Sprecher Martin Stankowski fragt Jürgen Becker, Konrad Beikircher, Rainer Pause, Nobert Blüm und Franz Müntefering aus und will auch wissen, welchen Reim sich unser Neuzugang in der WG Ella Anschein sich daraus macht.

Als Partygäste begleitet die Gruppe Grenzgänger die Veranstaltung. Ärger mit den Nachbarn wird es wohl nicht geben, denn die sind alle im Saal.
Tickets Pantheon

07.05.2019

Wir bilden 2019 aus

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Wie wäre es bei uns?

Ein 85 jähriger Mieter musste nach einem Zusammenbruch ins Krankenhaus.
Vonovia repariert einfach den Aufzug im Hochhaus nicht