Aktuelles

Bleib zu Hause

Covid19 - Wir beraten wie gewohnt - nur ausschließlich telefonisch!
#FlattenTheCurve

Wir wollen das Risiko einer Ansteckung mit dem Covid-19 Virus für Mitarbeiter und Mitglieder minimieren.
Deshalb bleiben unsere Geschäftsstellen in Bonn und Siegburg geschlossen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können Sie telefonisch unter der Rufnummer: 0228 - 94 93 09 - 0 erreichen.
Bereits vereinbarte Termine führen unsere Berater telefonisch durch. Neue Termine können Sie unter der Telefonzentrale vereinbaren. 

 

3 mol Mieterbund Alaaf
© DMB Bonn

Unsere Mietrecht-Tipps für Karneval und die Öffnungszeiten:
Weiberfastnach und Rosenmontag bleiben unsere Geschäftsstellen geschlossen.
Karnevalsfreitag und Veilchendienstag sind wir für Sie da.  Alaaf!

Wir suchen zum 1. Juni 2020 eine/n Mitarbeiter/in (w/m/d) in Vollzeit (38 h) für die Geschäftsführung der Rechtsabteilung und in Kooperation mit der Geschäftsführung Verwaltung die Gesamtgeschäftsführung des Vereins.
Interesse? Dann schauen Sie sich die ausführliche Stellenbeschreibung an.

#100JahreBauhaus 
#100JahreDMBBonn
© Mieterbund Bonn

Kreativ und inspierend - so wollen wir am 22.11.2019 unsere Veranstaltung zum Wohnen von morgen veranstalten. Im Frauenmuseum inmitteln einer Bauhaus Ausstellung.

Anke Fuchs 
(Foto: DMB)
© Deutscher Mieterbund

Wir trauern um unser Mitglied Anke Fuchs, die am 14. Oktober 2019 verstorben ist.

 

Am ersten Oktober beginnt offiziell die Heizperiode..

11.09.2019

Firmenlauf 2019

Firmenlauf 2019

Deutscher Mieterbund Bonn/Rhein/Sieg Ahr. e. V. - 13. Firmenlauf 2019

Wir sind morgen - Donnerstag 12.09.2019 - dabei beim Firmenlauf in Bonn in der Rheinaue.

Damit die Läufer auch am Warming-Up teilnehmen können, ist die Telefonzentrale nur bis 16.30 Uhr besetzt.

 

Termine, die vor Ort in der Geschäftstelle Bonn vereinbart wurden, finden statt.

 

Mehr Infos zum Firmenlauf und wer alles dabei ist finden Sie unter fila-bonn.de

LPK Airbnb
© Mieterbund Bonn

In einem offener Brief an NRW-Ministerpräsidenten fordern wir die Verschärfung von Regeln zur Zweckentfremdung von Wohnraum