09.12.2016rss_feed

Mailanhänge bleiben ein Sicherheitsrisiko

Nach der Grippewelle rollte jetzt die digitale Virenwelle über uns hinweg...

 

Wir haben leider in den letzten Tagen so viele infizierte Mails erhalten, das wir aus Sicherheitsgründen Anlagen, die nicht als pdf verschickt werden, zuerst überprüfen lassen werden. Die Bearbeitung der eingehenen Mails mit Anlagen wird daher etwas länger dauern.
Anlagen als pdf sind sicher und werden wie gewohnt zügig bearbeitet. 

Wer als Mitglied den Schriftverkehr über uns führen lässt der weiß, dass auch unsere Schreiben per Mail als Word-Dokument verschickt werden.
Das liegt an einem komplizierten System im Hintergrund, das wir zur Zeit umprogrammieren lassen, damit auch die Emfpänger unserer Mails ganz sicher sein können, dass der Absender der Mieterbund ist und die Anlage keinen Virus enthält.

 

Wir bitten unsere Mitglieder bei eventuellen Verzögerungen um Verständnis und arbeiten daran, unseren Service weiterhin zu verbessern und auf einen aktuellen technischen Stand zu bringen.

 

Danke!