19.06.2019rss_feed

Filmpremiere: Push - Für das Grundrecht auf Wohnen

Push Ein Grundrecht auf Wohnen

Premiere des Films: Push Für das Grundrecht auf Wohnen
Rex-Theater Kino  Bonn: 26. Juni 2019 um 20 Uhr
Frongasse 9, 53121 Bonn

Push Trailer

 

Der hoch aktuelle Film  Push zeigt auf, wie weltweit agierende Finanzunternehmen an der Wohnungsmarktsituation verdienen und Wohnungen als Ware, bzw. eine gute Anlage betrachten, während Mieter sich das Wohnen nicht mehr leisten können und aus den Innenstädten verdrängt werden. Das betrifft auch kleine Einzelhändler, die die Mieten ihrer Läden nicht mehr zahlen können aber wesentlich zur Infrastruktur eines Viertels beitragen. 
Der schwedische Regisseur Fredrik Gertten zeigt, dass Verdrängung, steigende Mieten nicht ein Phänomen in wenigen Städten in Deutschland ist, sondern ein globales Problem, das gewachsene Nachbarschaften auseinander reißt und kleine Läden verdrängt.

Im Anschluss an den Film möchten wir noch mit den Zuschauern diskutieren.