Nachrichten aus der Region

02.03.2010

Hotline Hausmeister

Der Hotline-Hausmeister der Deutschen Annington

 

01.03.2010

Wohnen im Alter

Trini Alternativen zum Heim
Ein Vortrag in der Trinitatisgemeinde in Endenich.
 

01.03.2010

Mieterversammlungen 2010

Aktuelle Mieterversammlungen am 26. April in St. Augustin.

 

17.02.2010

EU Förderung für Wohnungsbau

Das Europäische Parlament teilt mit, dass Mittel des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) erstmals für den Wohnungsbau und für die Zielgruppe armer Bevölkerungsgruppen zur Verfügung gestellt werden.

 

21.01.2010

Neue Mieterversammlung

Illustration: Christoph Illigens©

Wieder Mieterversammlung wegen der Deutsche Annington!

Die Mieter der Elsa-Brandström-Str. 55-61 und Rosenweg 1-3 werden zu einer Mieterversammlung geladen.
 

20.01.2010

Annington = Ärger!?

Illustration: Christoph Illigens©

Schon wieder gibt es Ärger mit der Deutschen Annington. 

Am Masurenweg in Tannenbusch häufen sich die Wohnungsmängel. Stadt und Mieterbund fordern schnellstmögliche Beseitigung.

 

14.01.2010

Mieterversammlung Duisdorf

Erfolg für die Deutsche Annington Mieter in Duisdorf!

 

Kurz vor Jahresende hatten ca.  280 Mieter der Deutschen Annington in Bonn-Duisdorf eine Betriebskostenabrechnung für das Jahr 2008 mit horrenden Nachzahlungen, die zum Teil weit über 1000 Euro ausmachten erhalten.

 

Jetzt lenkt die Deutsche Annington ein.

 

 

05.01.2010

WDR Lokalzeit: Deutsche Annington

Illustration: Christoph Illigens©

Bernhard von Grünberg in der WDR Lokalzeit Bonn:

Er beantwortet Fragen zu Nebenkostenabrechnungen der Deutschen Annington in Bonn

 

04.01.2010

Betriebskosten überprüfen

Illustration: Christoph Illigens©

Betriebskostenabrechnungen überprüfen!

Zum Jahresende haben viele Mieterinnen und Mieter im Kreisgebiet ihre Heiz- und Betriebskostenabrechnung erhalten, die zum Teil mit hohen Nachzahlungsbeträgen abschließen. Viele der vorgelegten Abrechnungen sind fehlerhaft.

 

 

 

30.12.2009

Transparenz bei SWB

Illustration: Christoph Illigens©

Mieterbund Bonn erschreckt über Entwicklung der Stadtwerke
Jetzt ist absolute Transparenz notwendig!

Der Deutsche Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. ist besorgt über die Entwicklung des Unternehmens Stadtwerke Bonn. Im letzten Jahr sollen gut 4 % der Kunden der Stadtwerke gekündigt haben und zu anderen Unternehmen gegangen sein, die erheblich bessere Konditionen bieten. Nicht verständlich ist, warum die Stadtwerke die genauen Zahlen bisher nicht veröffentlichen.

 



Newsletter...