Nachrichten aus der Region

Schoenheitsreparatur

... und kleinere Instandhaltungen sind bei frei finanzierten Mietwohnungen nicht zulässig

Das Landgericht Bonn hat in einem grundsätzlichen Urteil am 26.03.2009 ( AZ: 6S212/08) festgestellt, daß Zuschläge für Schönheitsreparaturen und kleinere Instandhaltungen bei freifinanzierten Mietwohnungen nicht zulässig sind.


Die Revision gegen das Urteil ist nicht zugelassen worden.